Beratung oder Gruppen­an­gebot – unsere Angebote um Sie zu unterstützen. 

Unsere Einzel‑, Paar- oder Famili­en­be­ra­tungen finden in unseren Räumen in Charlot­tenburg statt. Ebenso ist eine Beratung per Telefon oder eine Videobe­ratung über einen sicheren Server möglich. Sie bestimmen, worüber Sie in Zusam­menhang mit Ihrer oder der Krebs­dia­gnose Ihrer Angehö­rigen reden möchten. Unser Ziel ist, Sie dabei in einer schwie­rigen Phase Ihres Lebens zu infor­mieren, zu begleiten und zu stabi­li­sieren. Auch nach einer überstan­denen Behandlung sind wir da, wenn Sie durch die Folgen von Tumor und Therapien belastet sind. Wichtig ist uns dabei, dass Sie möglichst immer mit derselben Beraterin im Gespräch sind. Außerdem bieten wir Gruppen und Workshops mit unter­schied­lichen Schwer­punkten an. Hier können Sie sich mit anderen Betrof­fenen oder Angehö­rigen austau­schen, was Teilneh­mende meist als sehr stärkend empfinden. 

Angebote und Beratung für Betroffene

Angebote und Beratung für Angehörige

Fremd­sprach­liche Angebote

Wir wissen, wovon Sie reden –
aus eigener Erfahrung.

Unser Team besteht aus erfah­renen Psycholog:innen und Sozialpädagog:innen mit  psycho­on­ko­lo­gi­scher Zusatz-ausbildung. Alle Berater:innen wissen zudem aus eigener Erfahrung, was eine Krebs­dia­gnose bedeutet:
Weil sie selbst betroffen waren oder einen erkrankten Menschen als Angehörige begleitet haben. Diese Erfah­rungs­kom­petenz bildet eine unschätzbare
Quelle für die Beratung. 

Unser Team

Skip to content