Angebote für Paare und Familien

Den anderen auf seinem Weg mitnehmen.

Eine schwere Erkrankung verändert das Leben des Betroffenen, seiner Familie sowie seines gesamten Umfeldes. Die eigene Betroffenheit und die des Angehörigen erzeugt oft Sprachlosigkeit und Angst. Veränderungen stellen Anforderungen an jeden Einzelnen auf unterschiedliche Weise. Alte Probleme können sich verschärfen und zusätzlich belasten. Wieviel Unterstützung brauchen Kinder?

Wir ermöglichen systemisch orientierte Gespräche, psychologische Begleitung und Unterstützung:

  • den anderen auf seinem Weg mitnehmen,
  • im Dialog bleiben,
  • Lösungen finden,
  • Veränderungen gemeinsam bewältigen,
  • Neues ausprobieren,
  • für sich und für den anderen sorgen,
  • eine Zukunftsperspektive entwickeln.

Eine Krebserkrankung ist eine sehr große Belastung.

Für ein persönliches Gespräch stehen wir Ihnen selbstverständlich nach telefonischer Terminabsprache gerne zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns!