Angebote für Betroffene

Wir stehen Ihnen in dieser schwierigen Zeit bei!

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen in dieser schwierigen Zeit beizustehen. Ihre Ängste, Bedürfnisse und offenen Fragen bekommen ihren Raum.

Sie finden in uns verständnisvolle GesprächspartnerInnen:

  • die sich Zeit für Sie nehmen,
  • die zuhören und verstehen,
  • die Sie darin unterstützen, Ihren eigenen Heilungsweg zu finden.

Folgende Themen können aus unserer langjährigen Erfahrung heraus wichtig sein:

  • Leben mit der Krankheit Krebs – wieder gesund werden,
  • Psychoonkologie, Ganzheitliche Therapien, Ernährung, Ärzte und Krankenhäuser,
  • allgemeine und spezielle Informationen zur postoperativen Nachbehandlung,
  • Stärkung des Selbstwertgefühls nach einem körperlichen Eingriff,
  • Umgang mit der Angst vor Wiedererkrankung, vor Sterben und Tod,
  • Umgang mit der Angst, nicht mehr belastbar zu sein und gesellschaftlichen Ansprüchen nicht mehr zu genügen,
  • Auswirkung der Erkrankung auf Beziehungen wie z.B. zur Familie, zur Freunden und Freundinnen, Kolleginnen und Kollegen,
  • Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe.

Wir waren selbst einmal an Krebs erkrankt und kennen die Höhen und Tiefen,

die körperlichen und seelischen Veränderungen, die mit der Diagnose Krebs einher gehen können.

Diese Erfahrungen haben wir mit unserer professionellen Ausbildung verbunden und ermöglichen offene und vertrauensvolle Begegnungen.